Herzlich Willkommen!
Startseite arrow Fundstücke
Fundstücke
Diese Rubrik fasst interessante und wissenswerte Fundstücke rund um den Hasunger Berg, das alte Kloster, Burghasungen und im weitesten Sinne das Wolfhager Land zusammen. Für jeden Beitrag und Hinweis in dieser Rubrik bin ich dankbar.

Heinrich I. von Hessen PDF Drucken

Heinrich I. von Hessen, genannt das Kind von Brabant, besuchte vermutlich die Klosterschule Hasungen, wenngleich dieses nicht urkundlich belegt ist.

Die Brüder Grimm schrieben zwei Sagen auf, in denen Heinrich I. vorkommt.

weiter …
 
Wilhelm von Humboldt PDF Drucken

[1] Wilhelm von Humboldt
[1] Wilhelm von Humboldt
Wilhelm von Humboldt,(*22.6.1767, † 8.4.1835), der große deutsche deutscher Gelehrte, Staatsmann und Mitbegründer der Universität Berlin (heute Humboldt-Universität zu Berlin) erwähnt in einem Tagebucheintrag das Kloster Hasungen.

Wilhelm unternahm im Alter von 21 Jahren von seinem Studienort Göttingen aus Reisen an unterschiedliche Orte im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und so führte ihn der Weg von Göttingen über Kassel nach Arolsen seiner Meinung nach auch an den Ruinen eines ehemaligen Schlosses Hasungen vorbei, wie im nachfolgenden Tagebucheintrag zu lesen ist:

weiter …
 
Die Rechte der Inhalte dieser Seite liegen, falls nicht anders angegeben, beim Museumsverein Kloster Hasungen e.V.
Für den Inhalt externer Webseiten ist der Verein nicht verantwortlich.
- Hinweise, Kritik und Verbesserungsvorschläge zur Seite werden gerne entgegengenommen -
- Internetseite powered by Joomla! - Copyright © 2015 -